Reit- & Fahrverein Flarchheim

Vorschaubild

Hallenreitturnier

Der Reitverein Flarchheim ist der einzige Sportverein im Dorf mit etwa 40 Mitgliedern, darunter viele Kinder und Jugendliche.

 

In ganz Thüringen starten die Mitglieder auf Turnieren in Spring-, Dressur- und Fahrprüfungen. Neben aktiven Turnierreitern sind auch viele Freizeitreiter, Fahrer und Leute die einfach nur Spaß am Pferd haben im Verein.

 

Gemeinsame Videoabende und die Versammlungen im Reiterstübchen bieten Gelegenheit für gemeinsame Treffen.

 

Für das tägliche Training steht eine Reithalle (20m x 50m Reitfläche, Sand-Vlies-Gemisch), ein Dressurplatz (20m x 50 m, Sand-Vlies-Gemisch) und der große Reitplatz (40m x 70m, Sand) zur Verfügung.

Neben der Reithalle, in der das Hallenreitturnier, der Reitertag und die Dressurprüfungen zum Sommerturnier, nutzt der Verein für die Springprüfungen zum großen Sommerturnier den Sportplatz des Dorfes (50m x 75 m, Rasen-Sand).

 

Regelmäßige Termine sind:

Hallenreitturnier mit Kreismeisterschaften für Reiter und Kinder/ Jugendliche   --    eine Woche nach Ostern

Reitertag    --    erster Advent

Sommerturnier    --   alle 2 Jahre im Juli

ein Teil der Flarchheimer Reiter und Pferde zum Turnier in Großengottern